Drum-School-Leipzig

 

Windmühlenstraße 26  04107 Leipzig     Tel.: 0341/3919858      drum-school-leipzig@mail.de

 

                                        

News

 

Band-Drummer Coaching - XXL

 

zwischen dem 06.01.20 und 27.03.20 veranstalten wir wieder

12 Wochen lang "Fitnesskurse für Banddrummer" die es in sich haben.

Das Angebot richtet sich also ausschließlich an

Fortgeschrittene und Profis mit Banderfahrung !!!

Ganz egal welchen Style du bevorzugst so z.b.:

Rock  --  von Punk bis Progrock -- von Crossover bis Metal /

Funk / Blues / Soul / Latin / Fusion / Reggae / HipHop / Drum'bass / Jazz /

Rockabilly / Volksmusik / Schlager und und und...

 

Als Banddrummer hat man ja immer viele,viele Fragen die sich ganz allgemein auf das Spielen in der Band,

das eigene Drumming und das songdienliche Schlagzeugspiel beziehen.

Du wirst in dieser Zeit sehr viel lernen und auch deine Band wird einen großen Nutzen daraus ziehen und somit ist dieser Kurs eine riesen Chance für dich,dein Drumming und Bandspiel auf ein höheres Level zu bringen.

 

Gebucht werden kann das: 

12 Stunden Paket   (1x pro Woche je 30 Minuten)

12 Stunden Paket   (1x pro Woche je 45Minuten)

oder wer richtig voran

kommen will kann auch das:  

-  24 Stunden Paket   ( 2x pro Woche je 45Minuten) buchen.

 

Die Unterrichtszeiten werden natürlich individuell festgelegt und Wunschzeiten für dich werden angestrebt.

Dein DSL-Team

 und hier wieder für euch:

 der Groove des Monats

 und hier wieder für euch:

  das "Fill-in" des Monats

Fill des Monats

 

viel Spaß beim Fillern...

Nun wird es eine Reihe wirkungsvoller Grooves geben.

 

ACHTUNG: langsam üben, erst wenn ihr den Groove sauber und  sicher spielen könnt,versucht ihr das Tempo zu erhöhen.

 

viel Spaß beim grooven...

Für alle Solo-fans haben wir diese coolen Rocksoli im 4/4Takt

Auf unserer Notenseite gibt es noch mehr Solos,Grooves und Fill-ins.

 

hier einige Tipps und Tricks für dich:

 

 

- wenn dir das Solo gefällt und du es richtig gut können möchtest dann: "Lerne das Solo auswendig" !!!

Es können beim erarbeiten des Solos Wochen oder auch Monate vergehen,bis du jeden einzelnen Takt verinnerlicht hast und du dich voll auf das Grooven und den Gesamtklang des Solos konzentrieren kannst,

aber der Aufwand lohnt sich ,denn zum einen kannst du dann ein tolles Solo spielen (und da es in deinem Kopf ist ,ist es für dich praktisch überall abrufbar wie z.b. in der Band,in der Schule,auf ner Party,beim jammen usw.) und zum anderen hat der konzentrierte Übungsprozess aus dir einen besseren Schlagzeuger gemacht,weil du neue Grooves,Fills und Techniken gelernt hast,dein Notenlesen besser geworden ist,weil deine Grundschnelligkeit zugenommen hat, du mehr Kondition hast u.s.w. .

   - benutze ein Metronom ,wenigstens zu 50% beim Üben

   - spiele jeden Takt auch einzeln und wiederhole ihn z.b. 4x oder 8x, also nicht immer nur das Solo im Ganzen durchspielen wollen!!!

    - wenn du beim duchspielen des Solo's hängen bleibst sind zwei Dinge wichtig:

 

1.verspielst du dich zufällig dann versuche weiter zu spielen ( in einer Band kann man ja auch nicht abbrechen nur weil man sich verspielt hat)

     also rette die Situation!!!

 

 2.verspielst du dich weil eine Figur noch nicht richtig sitzt z.b. in Zeile 7,dann mach nicht den Fehler und fang bei Zeile 1 wieder an,

sondern übe diese Figur erst einige Mal separat.Beginne dann von Zeile 6 und schau ob du die Zeile 7 fehlerfrei dranhängen kannst,

 dann geh zur Zeile 5 und mach das selbe Spielchen. Hat alles geklappt, kannst du wieder von Zeile 1 beginnen. 

 

 In unserer Fragebox gibt es noch ein paar Info's zum Thema Üben.

  WORKSHOPS  

wir bieten  kostenlose Workshops mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten an.

Alle Workshops finden in begrenzter Teilnehmerzahl statt .

Ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder angehender Profi – wir haben auch für Dich das passende Thema.

Sonntag 15.12.19 // 10:30 -12:00Uhr             Voranmeldung hier notwendig !!!

 

THEMA:

Double Bass Drumming

auf vielfachen Wunsch behandelt Steffen Pleß

in diesem Workshop  : 

 

-  die generelle Bassdrumfitness

-  das Training für den linken Fuß

-  Subdivisions für die Füße

-  coole Groove-Ideen

-  die Left Foot Thomas Lang Methode  u.a.

                                            

Viel Spass wünscht euch das DSL-Team

                 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier kann man Gutscheine erwerben - das kommt als Geschenk immer riesig an.

 

Variante 1:  2x30 Minuten Unterricht =   30,- Euro

Variante 2:  4x30 Minuten Unterricht =   60,- Euro

Variante 3:  2x45 Minuten Unterricht =   45,- Euro

Variante 4:  4x45 Minuten Unterricht =   90,- Euro

Hier kannst Du einen Gutschein für Freunde,Verwandte oder Bekannte bestellen.

Folgende Varianten können wir dir anbieten.

Die WINTER-Video-Session 2020 findet in den Monaten Januar und Februar an der DSL statt.

 

Unter dem Motto:

 

"Mein Drumlip  auf dem YouTube-Schülerkanal der DSL"

können unsere Schüler zeigen was sie drauf haben und was sie in den letzten Monaten gelernt und geübt haben.

Natürlich kann der Schüler seinen gelungenen Clip auch auf seinen eigenen Kanal hochladen.

Was, er hat noch keinen?

Na dann ist das doch die Gelegenheit um sich einen eigenen zu erstellen!!!

 

Bei uns kann aber jeder Schüler selber entscheiden, ob er sich filmen lassen möchte oder nicht.

Alles ist also gaaanz freiwillig!

 

 

Beliebte Themen für einen Clip sind z.b.:

Leseübungen / Leseübungsolo / eigenes Solo / Notensolo / Groovestudie / Style Medley /  Playalongs / Paradiddle-solo /  Unabhängigkeitsstudie / Rhytmuspyramide / Odd Meters Grooves / kreativ playing über einen Rhythmus u.v.m. .

Einige Highlights dieser Session gibt es dann ab März auf unserem SCHÜLERKANAL zu sehen...

  unterrichten ist unsere Passion

       und das seit über 20 Jahren